Aus dem Leben des Unternehmens

Hochdruckarmaturen: Wir führen weitere Lieferungen durch!

Hochdruckarmaturen: Wakmet beliefert weiterhin den polnischen Markt. Die von uns angebotenen Hochdruckarmaturen erfüllen die strengsten technischen Anforderungen und sind für den Einsatz unter schwierigen Bedingungen geeignet. Dank fortschrittlicher Produktionstechnologie und strenger Qualitätskontrollen gewährleisten unsere Hochdruckschieber einen sicheren und effektiven Betrieb. Unser Unternehmen ist gerade dabei, weitere Lieferungen von Hochdruckschiebern mit außergewöhnlichen Parametern an den polnischen Markt abzuschließen. Unsere Produkte, die sich durch hohe Qualität und Zuverlässigkeit auszeichnen, haben bei Kunden Anerkennung gefunden, die Wert auf solide und langlebige Lösungen legen. Wir sind ständig bestrebt, die Standards unserer Produkte zu verbessern, weshalb wir in moderne technologische Lösungen und die Entwicklung unseres Teams investieren. Die anschließenden Lieferungen von Hochdruckschiebern an den polnischen Markt sind ein Beweis für unser Engagement für die Bereitstellung von Industriearmaturen höchster Qualität. Bitte kontaktieren Sie unsere Vertriebsabteilung, um mehr über die von uns angebotenen Lösungen zu erfahren. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Hochdruckarmaturen Ihre Erwartungen erfüllen und zum Erfolg Ihrer Projekte beitragen werden. Wir laden Sie ein, unsere sozialen Netzwerke zu besuchen

Feuerwehrübungen in Wakmet

Letzte Woche fanden auf unserem Firmengelände Brandschutzübungen der Landesfeuerwehr statt. Diese strukturierte Schulung war ein Schlüsselelement zur Gewährleistung der Sicherheit der Mitarbeiter und soll die Mitarbeiter darauf vorbereiten, im Brandfall oder anderen Notfällen schnell und effektiv zu reagieren. Wakmet legt seit jeher großen Wert auf die Sicherheit seiner Mitarbeiter. Daher investiert das Unternehmen regelmäßig in verschiedene Arten von Schulungen und Verfahren, die dazu beitragen, das Risiko von Notfallsituationen im Werk zu minimieren. Ein wichtiger Bestandteil dieser Tätigkeiten sind Brandschutzübungen, die es der Feuerwehr ermöglichen, sich mit dem Betriebsgelände vertraut zu machen und Rettungseinsätze unter realistischen Bedingungen zu üben. Bei den jüngsten Übungen hatten Feuerwehrleute die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten in verschiedenen Szenarien zu testen, von der Mitarbeiterevakuierung bis hin zur effektiven Feuerlöschung. Dadurch können sie schnell und effektiv auf potenzielle Bedrohungen reagieren und das Risiko für Leben und Gesundheit von Mitarbeitern und Unternehmenseigentum minimieren. Wakmet setzt sich weiterhin dafür ein, die Sicherheit seiner Mitarbeiter kontinuierlich zu gewährleisten, indem es in Brandschutzmaßnahmen und regelmäßige Schulungen investiert. Diese gezielte Strategie steigert nicht nur das Sicherheitsbewusstsein der Mitarbeiter, sondern stellt auch sicher, dass das Unternehmen auf Notfallsituationen effektiv reagieren kann. Dadurch können sich die Mitarbeiter am Arbeitsplatz sicher und sicher fühlen und wissen, dass sie angemessen auf mögliche Bedrohungen vorbereitet sind. Galerie mit Fotos und Videos von Feuerwehrübungen. Bitte schauen Sie sich unsere Social-Media-Profile an

Wakmet-Investitionen 2024

Wakmets Investitionen für 2024 Angesichts eines sich dynamisch verändernden Marktes und wachsender Kundenerwartungen ist unser Unternehmen ständig bestrebt, seine Abläufe zu verbessern. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass 2024 für uns eine Zeit erheblicher Investitionen in neue Maschinen ist. Diese strategische Entscheidung unterstreicht unser Engagement, die Produktion zu modernisieren, Prozesse zu beschleunigen und alle technologischen Abläufe zu rationalisieren. Die Entscheidung, in neue Maschinen zu investieren, resultiert aus unserer Philosophie der kontinuierlichen Verbesserung und Anpassung an die sich verändernde Welt. Wir verstehen, dass technologische Innovation der Schlüssel ist, um wettbewerbsfähig zu bleiben und unseren Kunden die besten Lösungen zu bieten. Durch die Modernisierung des Maschinenparks können wir Ressourcen effizienter nutzen, Abfall minimieren und die Umwelt besser schützen. Durch die Neuinvestition werden sich auch die Durchlaufzeiten unserer Bestellungen deutlich verkürzen. Für uns ist die Investition in neue Maschinen nicht nur eine technische Frage, sondern auch eine Bestätigung unseres Engagements für unsere Kunden und die Umwelt. Wir sind davon überzeugt, dass sich diese Veränderungen nicht nur positiv auf unser Geschäft, sondern auch auf die Branche, in der wir tätig sind, auswirken werden. Wakmet setzt seine Mission fort, Produkte und Dienstleistungen von höchster Qualität anzubieten und gleichzeitig Nachhaltigkeit und Innovation zu gewährleisten. Wir ermutigen alle unsere aktuellen und zukünftigen Kunden, sich mit den Möglichkeiten der neuen Maschinen vertraut zu machen. Wir sind bereit für neue Herausforderungen und Projekte. Unseren Produktkatalog finden Sie unter diesem Link. Wir laden Sie ein, unsere Social-Media-Profile zu überprüfen

Wakmet-Expansion auf den tschechischen Markt

Wir sind stolz, einen weiteren Meilenstein in der Geschichte unseres Unternehmens bekannt geben zu können. Am 30. Januar 2024 machte Wakmet einen bedeutenden Schritt nach vorne, indem es mit der Gründung des Unternehmens Wakmet CZ Sro seine Expansion in den tschechischen Markt begann. Die Expansion von Wakmet in den tschechischen Markt schafft eine Brücke, die uns mit tschechischen Kunden und Geschäftspartnern verbindet. Dies ist Ausdruck unseres Engagements für den Aufbau dauerhafter Beziehungen und die Anpassung unserer Dienstleistungen an die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden auf dem tschechischen Markt. Spannend ist auch, dass unsere Website um eine automatische Übersetzung ins Tschechische erweitert wurde. Diese Innovation ist ein Beweis für unseren Wunsch, so nah wie möglich an unseren Kunden zu sein, unabhängig von Sprachbarrieren. Die Verfügbarkeit von Inhalten in tschechischer Sprache wird es tschechischen Partnern und Kunden erheblich erleichtern, sich in unserem Angebot zurechtzufinden. Diese Lösung wird die Transparenz und Verfügbarkeit unserer Produkte und Dienstleistungen erhöhen. Die Expansion von Wakmet auf den tschechischen Markt symbolisiert einen Schritt in Richtung Wachstum und Entwicklung des Unternehmens und zeigt unsere Ambitionen. Es ist auch ein Ausdruck des Glaubens an das Potenzial und die Chancen, die der tschechische Markt bietet. Wir freuen uns darauf, neue Beziehungen aufzubauen, bestehende Partnerschaften auszubauen und zum Wachstum unserer beiden Gemeinschaften beizutragen. Der Hauptsitz des neuen Unternehmens befindet sich in 28. října 810/246, im Bezirk Mariánské Hory, 709 00 Ostrava. Kontaktieren Sie unseren Vertreter in der Tschechischen Republik, Matej Boček: matej.bocek@wakmet.cz. Wir laden Sie auch zu unseren sozialen Medien ein

Wakmet LRQA-Schulung – Kernenergie in Polen

Kernenergie in Polen, so lautete der Titel des Treffens und der Schulung, an der unser Unternehmen teilnahm. Am 10. Oktober nahmen unsere Vertreter Agnieszka Kuśmierczuk und Krystian Piszcz an einer Podiumsdiskussion und Schulung zum Thema Kernenergie in Polen teil. Die Schulung fand in Łódź statt und wurde vollständig von LRQA Polska vorbereitet. Das Treffen in Łódź konzentrierte sich auf Schlüsselfragen im Zusammenhang mit der Kernenergie, insbesondere auf ihre Rolle und Bedeutung für Polen. Während der Veranstaltung gab es eine Podiumsdiskussion über die Zukunft der Kernenergie im Land. Die Redner Etienne van Steenhoven, Simon Emeny und Chris Richold teilten ihr Wissen über Kernenergie und die damit verbundenen Standards und Vorschriften. Zu den bei dem Treffen besprochenen Themen gehörten unter anderem: Es wurden auch Methoden zur Zertifizierung des Qualitätsanforderungssystems für die Kernenergie auf der Grundlage der Norm ISO 19443 erörtert. Fragen im Zusammenhang mit Sicherheit, technologischen Innovationen und potenziellen Vorteilen, die sich aus der Entwicklung der Kernenergie ergeben. Die Ergebnisse und Schlussfolgerungen dieses Treffens werden sicherlich die weiteren Aktivitäten unseres Unternehmens und die Entwicklung der Kernenergie in Polen beeinflussen. Vor uns liegt eine faszinierende Zukunft, in der die Kernenergie eine immer wichtigere Rolle bei der Gestaltung der nationalen Energielandschaft spielen wird. Wir laden Sie auch zu unseren sozialen Medien ein

WAKMET-Mitarbeiter auf zwei Rädern: Unsere inspirierende Fahrradtour

Am Samstag, den 9. September 2023, organisierte unsere Firma WAKMET eine unvergessliche Integrations-Fahrradreise. Es war die perfekte Gelegenheit, unser Team zu integrieren. Voller Begeisterung und bereit für die Herausforderung machte sich unser Mitarbeiterteam auf den Weg zu einer 68 km langen Strecke. Zielsetzung? Fahren Sie durch die bezaubernden Gegenden der Tschechischen Republik, entdecken Sie die Schönheit der Landschaften und bauen Sie Bindungen untereinander auf. Von Anfang an begleitete uns nicht nur der Wille, die Distanz zu überwinden, sondern auch der Geist des Wettbewerbs und der Zusammenarbeit. Die Route unserer Integrationsradtour Unsere Route führte durch malerische Orte wie Mikulovice, Ceska Ves, Pisecna, Lipova, Lanze, Priessnitz bis zu unserem Ziel – dem Jeseníky-Gebirge. Während der gesamten Reise hatten wir die Gelegenheit, wunderschöne Landschaften zu bewundern, vorbei an bezaubernden Dörfern, Wäldern und Bergpfaden. Das Fahrradabenteuer gab uns die Möglichkeit, uns vom Alltag zu lösen und uns auch außerhalb des Schreibtisches kennenzulernen. Der wichtigste Aspekt unserer Radreise war jedoch die Teamintegration. Es ist nicht nur eine Gelegenheit zum Reden und Lachen, sondern auch zum Aufbau von Beziehungen zwischen uns. Bei der Arbeit konzentrieren wir uns oft auf Aufgaben und Ziele und vergessen dabei, wie wichtig es ist, Beziehungen zu unseren Kollegen aufzubauen. Die Radtour ermöglichte es uns, einander näher zu kommen, uns besser kennenzulernen und zu verstehen, dass Zusammenarbeit und Unterstützung durch Teamkollegen der Schlüssel zum Erfolg sind. Als wir am Ende unserer Reise das Altvatergebirge erreichten, waren wir müde, aber voller Freude und Zufriedenheit. Diese Reise war nicht nur eine tolle Gelegenheit zur körperlichen Betätigung, sondern auch zur Stärkung unseres Teams. Für unser Unternehmen WAKMET ist dies ein Beweis dafür, dass Teamintegration äußerst wichtig ist. Wenn Mitarbeiter ihre Kräfte bündeln und als Einheit zusammenarbeiten, erzielen sie nicht nur bessere berufliche Ergebnisse, sondern bauen auch dauerhafte Beziehungen und eine positive Atmosphäre am Arbeitsplatz auf. Zusammenfassung Dank dieser Radtour haben wir verstanden, dass ein gemeinsames Abenteuer nicht nur Spaß machen, sondern auch ein großartiges Instrument zum Aufbau von Bindungen und zur Stärkung von Beziehungen sein kann. Jetzt sind wir bereit für neue Herausforderungen und Erfolge bei der Arbeit, da wir wissen, dass unser Team wirklich gut koordiniert und bereit zur Zusammenarbeit ist. Integration ist der Schlüssel zum Erfolg und wir sind bereit für weitere gemeinsame Expeditionen und Herausforderungen! Fotogalerie von unserer Radtour. Wir laden Sie auch ein, einen Blick auf unsere sozialen Netzwerke zu werfen.

Wakmet schult UDT-Mitarbeiter in SPAP

Vom 27.06.2023 bis 28.06.2023 hatte unser Unternehmen in Zusammenarbeit mit anderen geschätzten Mitgliedern des Branchenverbandes die Ehre, eine intensive SPAP-Schulung für Mitarbeiter des Amtes für Technische Überwachung (UDT) durchzuführen. Was ist SPAP-Training? Unser Unternehmen, ein erfahrener Hersteller und Lieferant von Industriearmaturen für den Industriesektor, beteiligte sich aktiv an der Organisation der SPAP-Schulung (Praktisches Training für Industrieausrüstung) für UDT-Mitarbeiter. Ziel dieser Initiative war die Verbesserung der Kenntnisse und Fähigkeiten im Zusammenhang mit der Steuerung und dem Betrieb von Druckgeräten in der Industrie. Wir haben unser Wissen und unsere Erfahrungen mit den Teilnehmern geteilt, um dazu beizutragen, die Mitarbeiter besser mit praktischen Fähigkeiten auszustatten. Während der zweitägigen Schulung führten Spezialisten von Wakmet und anderen Partnern des Vereins theoretische Kurse und praktische Workshops durch. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, sich über die neuesten Normen und Vorschriften für Druckgeräte sowie praktische Aspekte ihrer Installation, Wartung und Diagnose zu informieren. Die SPAP-Schulung für UDT-Mitarbeiter ist ein wichtiger Schritt zur Erhöhung der Sicherheit und Qualität der Arbeit im Industriesektor. Durch den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Experten können Ausfälle und Unfälle im Zusammenhang mit Druckgeräten wirksamer verhindert werden, was für die Gewährleistung einer sicheren Arbeitsumgebung und den Schutz der natürlichen Umwelt von entscheidender Bedeutung ist. Unser Unternehmen und der Verein setzen die Zusammenarbeit mit dem Amt für Technische Überwachung fort und fördern die Entwicklung des technischen Wissens im Bereich der Industriearmaturen. Wir erwarten weitere Schulungen und Initiativen zur Verbesserung der Sicherheit und Qualität der Arbeit in der Branche. Wir empfehlen Ihnen, einen Blick auf unsere Social-Media-Profile zu werfen.

Wakmet auf einer Handelsmission in Spanien

Es ist uns eine große Freude, Ihnen spannende Neuigkeiten aus der Geschäftswelt mitzuteilen. Vom 28. Mai bis 1. Juni hatte Wakmet die Ehre, an einer Wirtschaftsmission in Spanien teilzunehmen. Diese Mission war der Kernenergie gewidmet. Unser Unternehmen erhielt eine besondere Einladung vom Ministerium für Kernenergie und dem Ministerium für Klima und Umwelt. Diese Reise war nicht nur eine außergewöhnliche Gelegenheit, unser Wissen über Kernenergie zu erweitern, sondern bot auch eine hervorragende Gelegenheit, neue Geschäftskontakte auf internationaler Ebene zu knüpfen und auszubauen. Die Wirtschaftsmission fand im wunderschönen Land Spanien statt, dessen Landschaften und Gastfreundschaft uns sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben werden. Einer der Hauptpunkte unseres Besuchs war es, etwas über den Betrieb des Kernkraftwerks Almaraz zu erfahren. Diese leistungsstarke Energieanlage ist eines der wichtigsten Kernenergiezentren in Spanien. Bei unserem Besuch im Kernkraftwerk Almaraz hatten wir die Gelegenheit, viele interessante Fakten über den Betrieb der Anlage zu erfahren. Wir wurden eingeladen, verschiedene Bereiche der Anlage zu besichtigen, und unsere Führer waren äußerst kompetent und hilfsbereit bei der Erläuterung der Herstellungs- und Sicherheitsprozesse, die im Kernenergiesektor eine Schlüsselrolle spielen. Wir haben erfahren, wie Kernenergie erzeugt, umgewandelt und an Tausende von Haushalten und Unternehmen verteilt wird und so eine zuverlässige und saubere Energiequelle darstellt. Was bedeutet diese Reise für unser Unternehmen? Die Wirtschaftsmission in Spanien war für unser Unternehmen ein äußerst wichtiger Schritt beim Aufbau unseres Netzwerks von Geschäftskontakten auf der ganzen Welt. Dank dieser Reise konnten wir Vertreter anderer Unternehmen aus der Kernenergiebranche treffen, Erfahrungen austauschen und mögliche Kooperationsmöglichkeiten besprechen. Wir freuen uns, dass wir unser Wissen teilen und eine neue Perspektive auf die Entwicklung dieser dynamischen Branche gewinnen konnten. Wir möchten dem Ministerium für Kernenergie und dem Ministerium für Klima und Umwelt für die Einladung unseres Unternehmens zur Teilnahme an der Wirtschaftsmission in Spanien danken. Dank dieser Erfahrung haben unsere Vertreter unschätzbare Informationen und Kenntnisse gewonnen, die zur weiteren Entwicklung unseres Unternehmens und zu einem positiven Einfluss auf den Energiesektor beitragen werden. Fotobericht von der Reise Wir empfehlen Ihnen, einen Blick auf unsere Social-Media-Profile zu werfen.

Industrie 4.0 bei WAKMET

Unser auf die Herstellung von Hochdruckventilen spezialisiertes Unternehmen hat einen weiteren wichtigen Meilenstein in seiner Entwicklung erreicht. In der Nacht vom 25. April 2023 führten wir eine Remote-Testbearbeitung der Rümpfe unserer Produkte durch. Dank des Einsatzes modernster Technologien und IT-Tools war unser Ingenieurteam in der Lage, den Bearbeitungsprozess aus der Ferne zu steuern und durchzuführen. Die Fernverarbeitung unserer Produkte bringt unser Unternehmen dem Konzept der Industrie 4.0 näher. Nachfolgend finden Sie Animationen zu diesem wichtigen Meilenstein für unser Unternehmen. WAKMET Industrie 4.0 Was ist Industrie 4.0? Industrie 4.0 ist ein Konzept, das sich auf moderne Technologien und Automatisierung in der Industrie bezieht. Es definiert ein fortgeschrittenes Produktionsniveau, in dem intelligente Systeme und Werkzeuge implementiert wurden, die die Integration und Automatisierung des gesamten Produktionsprozesses ermöglichen. Welche Rolle spielt unser Unternehmen dabei? Unser Unternehmen ist seit Jahren auf dem Markt für Hochdruckventile tätig und wird von Kunden aus verschiedenen Branchen, darunter der Petrochemie-, Gas- und Energieindustrie, geschätzt. Für das Unternehmen ist der Einsatz neuester Technologien nicht nur ein Schritt in seiner Weiterentwicklung, sondern stärkt auch seine Position am Markt. Folgen Sie unseren sozialen Medien für weitere Informationen.

Nach oben scrollen
de_DEGerman